Reviews : PANIKA / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PANIKA

s/t

Format: LP

Label: Sick Suck

Webseite

Wertung:


Kaum eine Stadt wird gleichzeitig so gehypet und gehasst wie Berlin. „Berlin, du stinkst“, stellen PANIKA fest, und zwar nach Bier und noch anderen Dingen. Susy (gt, bs, voc), Chrissi (gt, bs, voc), Gabor (gt) und Benny (dr, voc) sind seit 2015 PANIKA und spielen Punk mit NDW-Einschlag.

Mit der selbstbetittelten Platte erscheint auf dem D.I.Y.-Label Sick Suck das erste Lebenszeichen der Band aus dem Wedding mit viel Liebe zum Medium: „Frische-Siegel“ auf dem Vinyl, Karton eigenhändig gestaltet und weiterer Schnickschnack – daher auch die Gesamtauflage von 100 Stück.

Also kein Grund zur Panik? Nee, eigentlich nicht. Denn die acht Tracks der LP halten jede Menge Geschrammel mit Noise und deutschen Texten bereit, was erst mal nicht von der Hand zu weisen ist.

Bis auf ein paar Ausnahmen eine Platte mit hohem Tempo, eher unverständlichem Gesang und textlichen Allüren à la „Berlin, ich scheiß auf dich!“, was KOTZREIZ bestimmt dazu getrieben hat, den Rest der limitierten Auflage aufzukaufen.

David Prinz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

CITY RIOT FEST Wiesbaden

25.08.18 SA / EINLASS 16:00 / BEGINN 17:00 / VVK 40,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn) Punkrock Open Air Festival im KULTURPARK Broilers City Riot Fest plus Special Guests: Flogging Molly Booze & Glory The Selecter Drangsal  ... mehr