Reviews : PETER MUFFIN / Ich und meine 1000 Freunde :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PETER MUFFIN

Ich und meine 1000 Freunde

Format: LP

Label: Treibender Teppich

Webseite

Wertung:


Nachdem sich Max Rieger mit ALL DIESE GEWALT und Kevin Kuhn mit circa fünf bis sieben anderen Bands neben DIE NERVEN austoben, meldet sich nun auch Julian Knoth als Peter Muffin endlich in Form eines handfesten Tonträgers zu Wort.

Waren die Live-Auftritte bisher immer unberechenbar bis zum Exzess, überrascht „Ich und meine 1000 Freunde“ mit seiner vordergründig relaxten Grundhaltung. Ein nach außer entspannter Mensch mit vielen Persönlichkeiten unterhält sich auf einer großen Party in seinem Kopf mit sich selbst, so könnte man dieses Konzeptalbum durchaus beschreiben.

Natürlich klingen auch DIE NERVEN durch, so wie es die anderen Seitenprojekte der anderen immer partiell tun (bis auf Melvin Raclette). Hier liegt der Schwerpunkt eindeutig auf der Repetition der gekonnt ausgelegten lynchwürdigen Soundteppiche, den Nichtausbrüchen, leisen Spannungsbögen, tiefen Bassläufen und natürlich den Texten, bei denen man schon genau und vor allem mehrfach hinhören muss, will man alles ergründen.

Mit von der Partie die üblichen Verdächtigen (Rieger, Milberg), mit denen es immer besser klingt, als es deine dreckigen Ohren überhaupt wahrnehmen können. Nur etwas kurz, denn ich hätte gerne mehr von den kleinen Typen links und rechts auf der Schulter erfahren.

Eine rein instrumentale Version (für eigene Selbstgespräche) wäre nicht ohne.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

SEEPOGO FESTIVAL Selters-Münster

Das SEEPOGO-Festival findet jedes Jahr am dritten Juli-Wochenende in 65618 Selters-Münster (Taunus) statt. Und so verwandelt sich der beschauliche Waldsee „Lago Alfredo“ auch am 21. Juli 2018 zum Schauplatz des SEEPOGO Festival #7. Doch nicht nur ... mehr