Reviews : PROTO IDIOT / Leisure Opportunity :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PROTO IDIOT

Leisure Opportunity

Format: LP

Label: Slovely

Webseite

Wertung:


Achtung, Fremdsprachennutzung! PROTO IDIOT sind das Atonym der Ernsthaftigkeit, der zum Ärger der Ehefrau hochgeklappte „Bingo Masters Breakout“-Klodeckel am Klosett von Mark E. Smith, das gestandene Thekenathleten zum heimlichen Pinkeln im Stehen nutzen und in dessen Schüssel zu allem Überfluss auch noch ein Haufen mit Neunziger-Garage-Fähnchen schwimmt.

Die musiktheoretische Äquivalenz eines vollständigen Überschlags mit der Hollywoodschaukel im Vorgarten von Rob’s House, bei dem vollkommen Wahnsinnige im Vollsuff ihre Instrumente verkloppen und ins Mikro keifen, während sie einen Meth-Konsumenten bei dem Versuch beobachten, Dreirad zu fahren.

Goner Records’ Pöbel-Erben aus Manchester, die ihre Lautmalerei als abgewrackten Güterbahnhof vollziehen, an dessen wirtschaftliche Bedeutung nur noch die benutzten Kondome und vertrockneten Kaugummis im Rinnstein erinnern.

Schwere Empfehlung für FUGAZI-Konsumenten und Freunde neuzeitlicher Deutschpop-Poeten mit Kafka-Anleihen!

Dirk Klotzbach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WOLVES IN THE THRONE ROOM

Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 haben WOLVES IN THE THRONE ROOM mit 5 Studioalben und unzähligen Live-Auftritten Black Metal durch ihr eigenes kaskadisches Prisma neu interpretiert. Ihre Songs erforschen die verborgene Welt der Magie, die man durch ... mehr