Reviews : VI SOM ÄLSKADE VARANDRA SÅ MYCKET / Den Sorgligaste Musiken I Världen :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VI SOM ÄLSKADE VARANDRA SÅ MYCKET

Den Sorgligaste Musiken I Världen

Format: CD

Label: Miss The Stars

Webseite

Wertung:


Langer Bandname, kein Songtitel unter drei Wörtern und alles auf Schwedisch. Kein Song unter vier Minuten. Ich beschwere mich häufig über zu lange Songs, hier allerdings nicht. Das Internet hat mir das Wort „episch“ irgendwie versaut, aber hierzu fällt mir nix Besseres ein.

Man lässt sich Zeit, um Aufbau und Ausbruch, die Katharsis zur Geltung zu bringen. Mit sirrenden Reverbgitarren, dem einen oder anderen längeren Instrumentalteil, Spoken Word und verjazzten Ausflügen.

Wem ENVY hier nicht in den Kopf kommen, der hat wohl noch nie ENVY gehört. Trotz allem handelt es sich hier keineswegs um einen bloßen Abklatsch. VI SOM ÄLSKADE VARANDRA SÅ MYCKET schaffen sich ihre eigene, sehr eigenständige Nische, die irgendwie kalt skandinavisch klingt, nach SUIS LA LUNE oder SHIROKUMA, aber niemals tot.

„Die traurigste Musik der Welt“, so heißt der Titel übersetzt, passt vielleicht nicht ganz. Es gibt noch Hoffnung, wenn es solche Musik gibt.

Julius Lensch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

ROCKAWAY BEACH FESTIVAL Losheim am See

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr waren sich alle Beteiligten einig: das ROCKAWAY BEACH OPEN AIR darf keine einmalige Sache sein. Und so bringt Popp Concerts auch in diesem Jahr wieder ausgewählte Acts aus dem Indie-, Post Punk- und ... mehr