Reviews : WEAK TIES / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WEAK TIES

s/t

Format: LP

Label: Contraszt!

Webseite

Wertung:


WEAK TIES kommen aus Bielefeld, aber das hört man nicht, was (ohne der Stadt etwas Böses zu wollen) positiv zu bewerten ist. Ebenso klingen sie keineswegs nach 2017. Ihr Sound ist in allem eher in der Mitte der Achtziger in den USA zu verorten – Ort und Zeit, als Bands wie INFEST und SIEGE Hardcore in Powerviolence umkippten und damit dem Grindcore auch das Feld bestellten.

Nun spielen WEAK TIES diesen Sound nur nach – nicht mehr und nicht weniger. Das machen sie soweit okay – auch nicht mehr und nicht weniger. Aber das machen auch viele andere, auf eben diesem Niveau, was dank sehr beschränkter Strukturmerkmale nunmal einfach nicht sehr hoch ist.

Entscheidend ist, inwiefern sich damit Energie erzeugen und transportieren lässt, wobei WEAK TIES dies auf ihrem zweiten Album ganz ordentlich machen. Generell ist dabei allerdings immer im Auge zu behalten, dass diese Art von Musik live in einem schmuddeligen AZ einfach am besten funktioniert.

Peter Wingertsches

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

CREEPSHOW

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, ... mehr