Reviews : WORRIERS / Survival Pop :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WORRIERS

Survival Pop

Format: CD

Label: SideOneDummy

Webseite


Wenn Pop sich vor Punk verbeugt, dann ist die Gefahr oft groß, dass aus charmant gleich naiv wird. Wenn Punk wiederum mit Pop kokettiert, wird aus catchy schnell kitschig. Und dann gibt es Bands wie die WORRIERS, die beides auf einmal können, beides machen und irgendwie auch sind.

Ihr (Survival) Pop klingt auf deren neuer Platte nach den PRIMITIVES mit WEAKERTHANS-Kante, ihr Punk nach späten AGAINST ME!. Das macht allein schon deswegen Sinn, da AGAINST ME!-Frontfrau Laura Jane Grace das Debüt von Lauren Denitzio und den WORRIERS im Jahr 2015 produziert hat.

Es gibt wahrhaftig schlechtere Einflüsse, freut sich da der geneigte Hörer, während Spielfreude, Drive und tolle Melodien eine positive Unterlage liefern für durchaus melancholische Texte über queere Coming-outs, Krankenhausaufenthalte und Suizide im Freundeskreis.

Man kann gar nicht oft genug erwähnen, wie viel Grower-Potenzial in den Songs von „Survival Pop“ steckt, und das bei all ihrer Einfachheit. Man bekommt in Hits wie „What we’re up against“ oder „The possibility“ eigentlich alles sehr direkt und ohne großes Gewese auf dem Silbertablett serviert.

Und doch: Dieses Album wächst mit jedem Durchlauf, und zwar ans Punker-Herz. Mit kleinen Evergreens und der Halbwertzeit einer nuklearen Fallout-Zone.

Ingo Donot

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de