Reviews : DRACHENFAUST 01 / Jens Kasper :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Comics - Reviews

DRACHENFAUST 01

Jens Kasper

Format: Comic

Label: Kasper Comics

24 S., 3,90 Euro

Webseite


„Drachenfaust“, Jens Kaspers Beitrag zur Etablierung deutschsprachiger Superheldencomics, Teil 1 der auf zwölf Bände ausgelegten ersten Storyline: Der Hauptprotagonist Heinrich wird nach dem Genuss einer Tüte von Jägern angeschossen, stürzt gemeinsam mit einem riesigen Wildschweinkeiler in einen See und bekommt dort nach einem Griff in die Eingeweide des ebenfalls getöteten Tiers Superkräfte.

Eigentlich interessanter als die Superheldenhandlung sind die Akteure, in ihrem Auftreten der Inbegriff cooler Alternativokids Mitte der Neunziger. Kostprobe? Der dauerbreite Held begegnet einer Gruppe Jugendlicher, die gerade einen Joint kreisen lässt.

Einer der Typen trägt ein CYPRESS HILL-T-Shirt und eine falsch herum aufgesetzte Schlägerkappe. Dialog dazu: „Den kannste voll ham, wir fahren jetzt eh nach Amsterdam!“ – „Cool, danke Mann!“ Scherzkeks.

Optisch im Mangastil gehalten und recht detailarm koloriert. Dass es Verbesserungspotenzial gibt, merkt der Autor im Nachwort selbst an, man darf also auf eine Steigerung im nächsten Band hoffen.

Denn an sich steckt in der Super(anti)held-Idee durchaus Potenzial. Aber warum heißt das jetzt eigentlich „Drachenfaust“?

Anke Kalau

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

DAMNIAM

Man sieht es den Milchgesichtern nicht an, aber DAMNIAM gibt es seit mittlerweile zehn Jahren. Die neuen Songs lohten das Soundspektrum der Band noch weiter aus: Die Punkrocknummern sind räudiger, die Ohrwürmer eingängiger, die ruhigen Songs ... mehr