Reviews : FROM DUSK TILL DAWN / :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Filme - Reviews

FROM DUSK TILL DAWN

Format: DVD / Blu-ray

Label: StudioCanal

USA 1996


Die Frühzeit des DVD-Zeitalters in Deutschland war wahrlich kein Zuckerschlecken. Da durfte man sich 2001 über eine DVD von „From Dusk Till Dawn“ freuen, ab 16 Jahren freigegeben und um ca. 17 Minuten geschnitten.

Auf Video war der Film mit der Freigabe „ab 18“ noch ungeschnitten gewesen, aufgrund seiner Indizierung konnte man ihn in dieser Form aber nicht richtig vermarkten, also musste man auf die Unwissenheit von Elektronikmarkt-Kunden hoffen.

Ein paar Jahre später gab es dann auch endlich eine „ab 18“ freigegebene DVD, sogar mit Bonusmaterial auf einer zweiten Disc, darunter die Doku „Full Tilt Boogie“ in Spielfilmlänge. Fernsehausstrahlungen von „From Dusk Till Dawn“ blieben aber weiterhin ein Trauerspiel.

Im Juni 2017 ist der Film nun von der Liste jugendgefährdender Medien gestrichen worden, also wieder fast überall frei erhältlich. Natürlich ein guter Anlass, „From Dusk Till Dawn“ noch mal neu zu bewerben, ohne allerdings ein neues Produkt am Start zu haben.

Weiterhin aktuell bleibt die 2012 erschienene, reichhaltig mit Bonus-Material ausgestattete Doppel-Blu-ray von Robert Rodriguez’ schwarzhumoriger Mischung aus Roadmovie und Splatterfilm, in dem ein Gangster-Brüderpaar mit ihren Geiseln in einem sleazigen Nachtklub auf ein Nest blutrünstiger Vampire stoßen.

Das Drehbuch stammt von Quentin Tarantino, der neben George Clooney auch einen der beiden Gecko-Brüder spielt. Mit „Pulp Fiction“ hatte Tarantino zwei Jahre zuvor die Latte aber so hoch gelegt, dass bis heute beim Ansehen eine gewisse Enttäuschung mitschwingt, denn bis auf die noch schön handgemachten Splattereffekte hatte die Story nicht viel zu bieten.

Bedauerlich war auch immer, dass der Film bereits für die Veröffentlichung in den USA geschnitten werden musste, zumindest sind diese Szenen mittlerweile im Bonusmaterial enthalten.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ZEBRAHEAD

ZEBRAHEAD bringen jede Crowd zum Bouncen, zum Moshen und derart zum Stagediven, dass das Equipment auf der Bühne durcheinander gewirbelt wird. Machtvolle Riffs, coole Rap-Einlagen, humorvolle Coverversionen, unerwartete und spontane Show-Einfälle ... mehr