Reviews : OTHER / Casket Case :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

OTHER

Casket Case

Format: CD

Label: AFM

Webseite

Wertung:


Wer „Casket Case“ hört, der merkt spätestens jetzt, wie sich diese Band im Laufe der Jahre verändert hat. THE OTHER waren einst angetreten, um das Erbe der MISFITS weiterzutragen und den Horrorpunk ein bisschen salonfähiger zu machen.

Wohl nicht ganz zu Unrecht gelten sie als eine der führenden Bands des Genres in Europa. Diverse Touren führten sie sogar in die USA. Festivals wie das Amphi, Wacken oder Summerbreeze luden sie bereits ein – und tun das nach wie vor.

Und trotz mehrerer Personalwechsel – lediglich Sänger Rod Usher und Schlagzeuger Dr. Caligari sind von der Urbesetzung übrig geblieben – bringen sie nach wie vor Platte um Platte heraus. Das allein ist bemerkenswert.

Und noch ein wenig bemerkenswerter ist der Wandel vom Punk hin zum Metal, der mit „Casket Case“ endgültig vollzogen wird. Es gibt kein, nicht despektierlich gemeint, Geschrammel mehr, sondern ausgefuchste und straighte Arrangements im Zeichen des harten Riffs und des (kurzen) Gniedelsolos, die zeigen, dass bei THE OTHER mittlerweile hervorragende Musiker am Start sind.

Musiker, die nicht nur die Sache mit der MISFITS-mäßigen Geschwindigkeit auszureizen imstande sind, sondern auch ihre technischen Möglichkeiten. Der Mummenschanz hat ein neues, ausgereiftes Gewand, mit „X-ray eyes“ einen neuen amtlichen Hit – und mit „Pray for your soul“ streng genommen nur einen „echten“ Punkrock-Moment.

Frank Weiffen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews