Reviews : SLADE / Slade Alive! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SLADE

Slade Alive!

Format: CD

Label: BMG

Spielzeit: 38:57

Webseite

Wertung:


Wer weiß schon, welche Bücher 1972 die bestverkauften Waren, welche Filme die Leute ins Kino zogen, welche Platten Rockfans elektrisierten? Auf Musik bezogen denkt man meist an Bands, die heute noch aktiv sind – PINK FLOYD, ROLLING STONES, und so weiter, die großen Namen.

Aber dass ein Live-Album von SLADE in UK mehr als ein Jahr in den Charts war, in Australien zur damals bestverkauften Platte nach „Sgt. Pepper ...“ von den BEATLES wurde? Verrückt. SLADE sind heute fast vergessen, jedoch immer noch aktiv – ihr legendärer Frontmann Noddy Holder stieg allerdings 1992 aus.

Rückblickend ist es freilich bisweilen schwer, die Faszination nachzuvollziehen, die eine Band einst ausübte – im Fall von SLADE und diesem Album auch deshalb, weil unter den sieben Songs keiner der Hits wie „Mama weer all crazee now“, „Gudbuy T’Jane“ oder „Cum on feel the noize“ enthalten ist, stattdessen vier Coversongs, unter anderem von TEN YEARS AFTER und STEPPENWOLF („Born to be wild“).

Aber das Album hat(te) wohl irgendwas, sonst wäre kaum dieses Joey Ramone-Zitat überliefert: „I spent most of the early 70s listening to ,Slade Alive!‘ thinking to myself, ,Wow – this is what I want to do.

I want to make that kind of intensity for myself.‘ A couple of years later I was at CBGB’s doing my best Noddy Holder.“ Erschienen ist diese Neuauflage im Rahmen der „The Art of Album“-Reihe, die in Zeiten von Streaming und Singles einen Kontrapunkt setzen soll.

Entsprechend schön ist die Ausstattung mit Hardcover und umfangreichen Linernotes im mit vielen Fotos ausgestatteten Booklet.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TURBO A.C.'S

Die TURBO A.C.'S aus New York bringen einem straighten Midtempo-Punkrock ohne Schnörkel in die gute Stube. Und das mittlerweile seit Mitte der Neunziger. Ihre Spezialität sind fein eingewebte Surf-Einflüsse. ... mehr