Reviews : UNSANE / Sterilize :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

UNSANE

Sterilize

Format: CD

Label: Southern Lord

Spielzeit: 37:29

Webseite

Wertung:


So langsam müsste die 1988 gegründete New Yorker Noiserock-Band UNSANE mal einen Preis fürs Lebenswerk bekommen beziehungsweise fürs so lange Durchhalten. Denn von den Bands, die dieses Genre ursprünglich prägten, sind kaum noch welche übrig oder sind inzwischen zur peinlichen Lachnummer verkommen wie etwa HELMET.

Von der Urbesetzung ist zwar nur noch Sänger und Gitarrist Chris Spencer übrig (Schlagzeuger Charles Ondras verstarb bereits 1992), aber altersmilde sind UNSANE keinesfalls geworden und haben auch nie versucht, sich beim Alternative-Rock-Publikum anzubiedern.

Nach Labels wie Amphetamine Reptile, Relapse, Ipecac oder Alternative Tentacles sind sie jetzt bei Southern Lord gelandet, aber das Label hat ja nie Einfluss auf ihren Sound gehabt, der wie gewohnt radikal auf den Hörer einprügelt.

Seltsamerweise meint man diesmal häufiger frühe MUDHONEY rauszuhören, die inzwischen ja ähnlich lange dabei sind. Mit dem siebten Track „Distance“ springt sogar ein kleiner Hit dabei heraus, ansonsten ist auch „Sterilize“ wieder eine extrem kompakte Soundwand aus Noise und treibender Rhythmik.

Und das blutverschmierte Cover steht auch wieder ganz in der langjährigen Tradition des typischen UNSANE-Artworks mit seinem Hang zu morbider Grand-Guignol- und Splatter-Ästhetik.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

POSIES

Sie sind vielleicht eine der bekanntesten, unbekannten Bands, die zudem in den 80er/90er Jahren ausgesprochen einflussreich war und unzählige andere Musiker inspiriert hat. Dazu eine echte Kult-Band, die dieses Jahr nun 30jähriges Bestehen feiert: ... mehr