Reviews : CONDORS / Joie De Vivre :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CONDORS

Joie De Vivre

Format: CD

Label: Big Stir

Webseite

Wertung:


Mit diesem 6-Song-Mini-Album veröffentlicht Pat Di Puccio gewissermaßen einen Tribut an sich selbst. Nach dem Ende von BLOW-UP spielte Pat mit wechselnden Bands, mit den CONDORS hat er nun seit mittlerweile vier Alben ein einigermaßen stabiles Ensemble um sich geschart.

Das Powertrio erfreut mit lupenreinem, melodischem Pop-Punk und Powerpop. Da im Laufe der Jahre immer wieder mal alte BLOW-UP-Nummern ins Live-Repertoire der Band gefunden haben, lag es nahe, den Songs die gebührende Liebe zukommen zu lassen und sie in zeitgenössischen, knackigen Arrangements neu einzuspielen.

Für Album Nummer vier kommen so neben einer ganzen Reihe starker neuer Nummern eine gute Handvoll von „Poochs“ alten Songperlen (ganz besonders erfreulich die Neuauflage von „High Chaparral“!) zusammen.

Doch man entschied kurzerhand, mit den BLOW-UP-Stücken eine eigene Mini-LP zu bestücken, und die restlichen neuen Songs fürs nächste Album aufzuheben. „Joie De Vivre“, der passende Titel für die Platte, bringt sechs Songs zusammen, denen mit liebevoller Restaurationsarbeit und der angemessenen Spielfreude neues Leben eingehaucht werden konnte.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #136 (Februar/März 2018)

Verwandte Links

Reviews