Reviews : GHOST STREET / Stagnation In Trümmer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GHOST STREET

Stagnation In Trümmer

Format: CD

Label: Dedication

Webseite

Wertung:


GHOST STREET aus Oelde sind eine wirklich authentische Hardcore-Punk-Band! Wobei man sich einen Dreck schert, ob sie eine „echte Hardcore-Band“ sind oder nicht. Da wird nicht auf hart oder derbe gemacht, um irgendwo irgendwelche Pluspunkte zu sammeln, sondern die vier Typen verhalten sich einfach nur so, wie sie selbst im tagtäglichen Leben sind.

Das neue Album fängt mit der Ansage an: „Wenn ihr das hier gehört, dann gehört ihr zum Widerstand!“. Dieser Satz ist mehr als wahr, denn im Weiteren heißt es: „Du und ich, wir sind der Eintrag in die Datenbank, welche das Minus speichert, die Überflüssigkeit“.

So wird man vom System gesehen, wenn man nicht mitschwimmt und es wagt, anders zu denken und zu handeln. Insgesamt halte ich die Texte für außergewöhnlich gut und eigen. Sie sind inhaltsstark, exzellent formuliert, zudem bringt der Sänger die Themen immer knallhart auf den Punkt.

Die Texte zu „Bluthund“, „Knüppel & Tritte“, „Lifestyleleichen“, „In den Ruin“ als auch der Titeltrack „Stagnation in Trümmer“ sind richtige Schwergewichte, die man erst mal sacken lassen muss, bevor man anfängt, vor Wut über die Ungerechtigkeiten unserer Welt zu randalieren! Musikalisch fahren GHOST STREET ebenfalls einen sehr eigenen Stil.

Ganz grob gesehen kann man die Musik als Hardcore-Punk bezeichnen, aber sie biedern sich nirgends an. Sie können es dem Zuhörer ziemlich derbe, schnell und ganz hart besorgen, können aber genau so gut im langsamen oder mittelschnellen Tempobereich zulangen.

GHOST STREET ziehen ihren eigenen Stiefel durch und verwenden musikalisch auch mal einfache Lösungen, die nicht hübsch sind und die man erst einmal aushalten muss. Es hieß doch mal irgendwo, dass „Punk wieder zu einer Gefahr werden soll“.

Dass die Leute von GHOST STREET bis unter die Halskrause tätowiert sind ... geschenkt. Das machen sie heute doch alle. Dicke Hose und großes Maul. Aber wenn es hart auf hart kommt, hört man meist nur ein „Mimi-mi“.

Bei GHOST STREET ist es anders. Findet es heraus! Hört euch die CD an oder schaut euch eines der Konzerte an. Dann werdet ihr auch zu den Wissenden gehören! Mir gefällt die neue CD sehr gut, weil mir vor allem die Leute gefallen.

Die stehen für etwas ein, das ich ebenfalls voll vertreten kann.

Helge Schreiber

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #136 (Februar/März 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FEINE SAHNE FISCHFILET

FEINE SAHNE FISCHFILET sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr