Reviews : MIAZMA / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MIAZMA

s/t

Format: CD

Label: Dark Vinyl

Spielzeit: 53:23

Webseite

Wertung:


Gut gemachter traditioneller Goth kommt in dieser Werkschau mit Songs aus den Jahren 2004 bis 2013 von der schwedischen Formation MIAZMA um Kristian Olofsson. Die musikalische Nähe zu den SISTERS OF MERCY, THE MERRY THOUGHTS und FIELDS OF THE NEPHILIM ist fast bei jedem Song präsent und damit sind sie aktuell auf einem Level mit FOTOCRIME, was sich in Songs wie „Walk the wire“ bestens manifestiert.

Bei einem Song wie „Walk away“ (kein Cover des gleichnamigen SISTERS OF MERCY-Klassikers) hört man deutlich die elektronischen Einflüsse heraus, den ursprünglich starteten MIAZMA als Dark-Electro-Act und man füllt sich an DIARY OF DREAMS erinnert.

Unter den endlos vielen SISTERS OF MERCY-Kopisten erscheinen MIAZMA als durchaus veritable Alternative, zumal Andrew Eldritch beispielsweise beim SISTERS OF MERCY-Konzert im September 2017 in Wiesbaden erneut verdeutlicht hat, dass seine Zeit wirklich abgelaufen ist, er aber die Selbstdemontage nicht lassen kann.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #136 (Februar/März 2018)

Suche

Ox präsentiert

PEACOCKS

THE PEACOCKS gibt’s schon ewig. 20 Jahre oder so. Tausende Platten verkauft und tausende Bands an die Wand gerockt. Bad Religion, No Means No, Voodoo Glow Skulls, Snuff, Dwarves, Mighty Mighty Bosstones, Slackers, Voltbeat, Tiger Army... Aber immer ... mehr