Reviews : LEVELLERS / We The Collective :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von ZSK „Hallo Hoffnung“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LEVELLERS

We The Collective

Format: CD

Label: On The Fiddle

Spielzeit: 39:00

Webseite

Wertung:


Akustik-Album anlässlich des dreißigjährigen Bandjubiläums der englischen Veteranen. Dabei ging das Kollektiv um Sänger Mark Chadwick durchaus unkonventionell an die Sache heran. Anstatt das bandeigene Studio in Brighton zu nutzen, wurde Produzentenlegende John Leckie verpflichtet, die Aufnahmen in den berühmten Londoner Abbey Road Studios zu betreuen.

Ein ganzes Streicher-Ensemble wurde ebenfalls angeheuert, um an acht bekannte Single-Hits und zwei neue Songs neu herangehen zu können. Und so ist „We The Collective“ alles andere als bloß ein weiteres LEVELLERS-Album, Songs wie „One way“ oder „Hope street“ erscheinen in neuem Glanz, fast wie neu komponiert, und einige der alten Bandklassiker sind wirklich kaum noch wiederzuerkennen.

Mit am besten gefällt mir jedoch der neue Song „Drug bust McGee“ über Undercover-Polizisten, die sich mittels der Namen von toten Kindern eine Legende zusammenbasteln, um in der linken Szene als Spitzel agieren zu können.

Dabei schreckten diese nicht davor zurück, Beziehungen einzugehen mit den Leuten, die sie beobachten sollten, bis hin zur Zeugung von Kindern. So passiert während der letzten Jahre in Großbritannien.

Die Hamburger Rote Flora hatte auch das Vergnügen mit einigen ausgesprochen triebgesteuerten verdeckten Ermittlerin/nen.

Kent Nielsen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN

Fun-Punk. Unter den Strengen und Orthodoxen war der Begriff damals verpönt. Sogar Michael „Olga“ Algar, Sänger der Toy Dolls, die international als Erfinder des Genres gelten, lehnt den Begriff bis heute ab. Sein Kollege Mirco „Micro“ Bogumil ... mehr