Reviews : LILLY AMONG CLOUDS / Aerial Perspective :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LILLY AMONG CLOUDS

Aerial Perspective

Format: LP

Label: PIAS

Webseite

Wertung:


Wenn es sonst keiner macht, muss man es eben selber tun. Es gibt Momente (und Platten!), die mich vom ersten Ton an berühren. Das sind Scheiben, die ich gerne allen meinen Freunden schenken würde, um im Anschluss mit all denen zu brechen oder wenigstens für ein halbes Jahr kein Wort mehr zu wechseln, die davon nicht ebenso angetan sind wie ich.

Bei LILLY AMONG CLOUDS hat das dank Bandcamp auch ohne physische Tonträger exzellent funktioniert, und ich kann sagen, dass meine engsten Freunde aus gutem Grund ebenjene sind, mit denen ich gerne meine Zeit auf gemeinsamen Konzerten verbringe.

Die junge Frau aus Würzburg hat mit ihrer Debüt-LP (davor gab es lediglich eine Mini-CD) eine wunderbare Platte veröffentlicht, auf der sie mit großer Stimme das schwierige Feld zwischen einer jungen Kate Bush, Sophie Hunger, der guten Tori Amos und einer weniger melancholischen Lana Del Rey bearbeitet.

Alles keine kleinen Nummern, und normalerweise würde ich jeden auslachen, der so etwas in einen Promoflyer schreibt, nur trifft das hier ausnahmsweise einmal zu 100% zu. Eine großartige Stimme, das Gespür für wunderbare Pop-Songs, die aus tiefstem Herzen kommen, gepaart mit einem Händchen für exzellente Momente, die im Ohr bleiben, dazu auch noch exzellent produziert.

Nach dem ersten Hören giert man entweder nach einem zweiten Durchlauf oder man hat nicht richtig zugehört. Wer bei einem Song wie „Your hands are like home to me“ nicht dahinschmilzt, darf mich auf Facebook oder sonst wo gerne entfreunden, nichts könnte mir egaler sein, denn diese LP ist voll mit Liedern, die dich länger begleiten können als hundert Bands, die doch alle nur dasselbe spielen.

2017 in keinen Top Ten, die ich kenne, in meinen unter den ersten drei Plätzen.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

FULL OF HELL

Entgegen anderslautenden Gerüchten scheint die Hölle doch kein gemütlicher Ort zu sein. Zumindest wenn FULL OF HELL dort Hauskapelle sein sollten, wäre es eher ungemütlich. Ein fieses elektronisches Fiepen, im Hintergrund brüllt ein gestresster Mann ... mehr