Reviews : NAP EYES / I’m Bad Now :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NAP EYES

I’m Bad Now

Format: CD

Label: Jagjaguwar

Spielzeit: 46:45

Webseite

Wertung:


Auch auf dem dritten Album von NAP EYES weiß man immer noch nicht so recht, ob es sich um Dreistigkeit oder musikalische Unbedarftheit handelt, wie die Kanadier sich bei VELVET UNDERGROUND und ganz allgemein dem Songwriting von Lou Reed bedienen.

Und auch Frontmann Nigel Chapman bemüht sich redlich, gesanglich eine ordentliche Reed-Imitation abzugeben. Lohnt es sich dennoch, sich mit NAP EYES auseinanderzusetzen? Das hängt sicher davon ab, wie vorurteilsfrei man sich solchen unterschwelligen oder bewussten Huldigungen legendärer Bands und Musiker nähern kann.

Auf jeden Fall sind NAP EYES noch mal ein schöner Beleg dafür, wie extrem einflussreich VU für die Musik der letzten fünfzig Jahre waren und immer noch sind. Vielleicht ist das, was NAP EYES hier praktizieren, vergleichbar mit einem aktuellen Remake eines vor Jahrzehnten entstandenen Filmklassikers, das eigentlich kein Mensch braucht, aber einer jüngeren Generation von Musikkonsumenten solche Klassiker in einem zeitgemäßeren Gewand ohne musikhistorischen Ballast nahebringt.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

KALA BRISELLA

KALA BRISELLA fangen da an, wo jede andere Post-Punk / Noise-Rock-Band erst nach ein paar Alben ankommt. Sie sind wuchtig und laut, unbequem, getrieben und genervt, doch finden sie immer wieder zu einer entschleunigten Dichte, die umso mehr Druck ... mehr