Reviews : NEUROOT / Obuy And Die :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NEUROOT

Obuy And Die

Format: LP

Label: Civilization

Webseite

Wertung:


Die alte Achtziger-Jahre-Hardcore-Punk-Band NEUROOT aus Holland hat sich vor ca. fünf Jahren wieder zusammengetan und bringt nun mit „Obuy And Die“ ihre erste neue Platte heraus. Bei NEUROOT denkt man an Klassiker-Platten und -Hits wie „(Wir sind) Die Ratten vom Müll“, oder „Macht kaputt“.

Von der Urbesetzung sind noch Gitarrist Ed und Bassist Marcel übrig geblieben, die inzwischen beide den Gesang übernommen haben. Neu ist lediglich der Drummer, der auch ein Könner seines Fachs ist.

Geblieben ist das exzellente Zusammenspiel von Gitarre und Bass, welches man als sehr dicht und druckvoll bezeichnen darf. Auf der neuen Platte findet man keine schnellen Hardcore-Punk-Songs mehr, dennoch ist die Musik auf keinesfalls langsam.

„Obuy and die“ und „Tolerance (No pasaran)“ sind der beste Beweis dafür, dass NEUROOT auch 2018 noch sehr gut funktionieren. Textlich sind NEUROOT heute sehr politisch unterwegs, wie etwa beim Titeltrack, wo auf dem Coverfoto ein paar junge Frauen im Shopping-Modus mit ihren Handys unterwegs sind, während sie über ein Schlachtfeld mit vielen toten Menschen laufen.

Worum geht es denn heute noch in unserem Leben? Mit Songs wie „Conformity kills“, „Never ending wars“ oder „Fuckoshima“ (was für ein epischer Brecher, dieser Song!) nehmen NEUROOT unsere Gesellschaft aufs Korn und geben uns Anstoß, mal wieder über die wirklich wichtigen Themen nachzudenken.

Helge Schreiber

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Suche

Ox präsentiert

FLOGGING MOLLY

Auftritte von FLOGGING MOLLY „sind feucht-fröhliche Gute-Laune-Veranstaltungen, bei denen irische Trinkfreude und Punkrock-Ungestümheit Hand in Hand gehen.“ Eine der besten Live-Bands und gleichzeitig die wohl erfolgreichste Band ihres Genres – ... mehr