Reviews : ROMANO NERVOSO / I Don’t Trust Anybody Who Doesn’t Like Rock N Roll :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ROMANO NERVOSO

I Don’t Trust Anybody Who Doesn’t Like Rock N Roll

Format: CD

Label: Mottow Soundz

Webseite

Wertung:


Zu Beginn frisch aus der Kategorie missverständliche Promo-Fotos: Auf der Pressebeilage (und ebenso als Profilfoto der Facebook-Präsenz) prangt ein Foto, das besagten Romano Nervoso mit vier Frauen auf Rollschuhen zeigt.

Dass es sich dabei gar nicht um die Band handelt, wird mir erst später klar – ebenso klar ist nun, dass es hier einzig und alleine um den selbsternannten König des „Spaghetti Rock“ gehen soll.

Auf „I Don’t Trust Anybody ...“ spielt Romano in zehn Titeln zusammen mit seinen belgischen Begleitmusikern tatsächlich recht stabilen Rock’n’Roll mit Glam-Einflüssen und einem Hang zur übererotisierten Sex-Metaphorik sowie Italien-Anekdoten („Sex, drugs, rock’n’roll and dolce vita“).

Ich kann dem guten Romano nun nicht verübeln, es zu versuchen – musikalisch wird hier auch eine recht solide Rock’n’Roll-Platte geboten. Doch der Spagat zwischen Rock’n’Roll und Klischee missglückt gewaltig und ich greife lieber zur vorletzten TURBONEGRO-Platte.

Weitere Recherchen ergaben, dass oben genannte Damen das Cover einer EP von 2012 zieren. Beim zweiten Album „Italian Stallion“ wurden einfach drei erigierte Penisse in Zepter-Form aufs Cover gesetzt.

Just sayin’.

David Prinz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Suche

Ox präsentiert

SIBERIAN MEAT GRINDER

SIBERIAN MEAT GRINDER stehen für einen rasanten Mix aus Thrash Metal, HipHop, Hardcore und Stoner-Rock. Die Texte sind prollig, aggressiv, aber nicht dumm – und partiell durchaus politisch. Im Gegensatz zu MOSCOW DEATH BRIGADE, wo auch einige Leute ... mehr