Reviews : SOCIAL UNREST / Rat In A Maze / Before The Fall :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SOCIAL UNREST

Rat In A Maze / Before The Fall

Format: LP

Label: New Red Archives/Cleopatra

Webseite

Wertung:


New Red Archives, das einst in San Francisco ansässige Label von Nicky Garratt (ex-UK SUBS), war Ende der Achtziger und bis Mitte der Neunziger eines der spannendsten US-Punk-Labels, doch seit Jahren schon ist es inaktiv.

Nun hat Cleopatra Records aus Los Angeles wohl dessen Katalog übernommen und eines der vier Alben sowie eine EP der Ende der Siebziger in San Francisco gegründeten SOCIAL UNREST neu aufgelegt.

Dabei handelt es sich um die „Rat In A Maze“-12“ (1982) sowie das zweite Album „Before The Fall“ (1986) – die beiden anderen Klassiker-Alben „SU 2000“ (1985) und „Now And Forever“ (1988) harren also noch der Neuveröffentlichung.

„Rat In A Maze“ war von NRA 2009 schon mal neu aufgelegt worden, „Before The Fall“ ist meines Wissen bislang nie rereleaset worden, ebenso wie die beiden anderen. Allerdings hatte es 1996 den Doppel-CD-Release „The Complete Studio Recordings Vol.

1 and 2“ (New Red Archives/Fire Engine) gegeben, das die „Making Room For Youth“-7“, die „Rat In A Maze“-12“ sowie die drei Alben „SU 2000“, „Before The Fall“ und „Now And Forever“ enthält.

SOCIAL UNREST, die zu Beginn (und nach der zweiten Reunion vor ein paar Jahren) Creetin K-Os als Sänger hatten, wurden für mich, bei allem Respekt für den packenden Punkrock auf „Rat In A Maze“, erst mit dem Einstieg von Jason Honea (der lange schon in Berlin lebt und zuletzt mit DYSNEA BOYS in Erscheinung trat) als Sänger wirklich interessant: der Sound der Band hatte sich markant verändert, war grooviger geworden, ohne deshalb weniger Hardcore zu sein, und Honeas Gesang ist bei diesen drei Alben auch erheblich variabler.

Leider löste sich die Band 1987 nach ihrer ersten Europatour (ich habe sie damals live gesehen!) auf, reformierte sich zwischenzeitlich in der ’87er Besetzung und spielte sogar 1996 mit „New Lows“ ein neues Album ein.

Den unwiderstehlichen Gitarrensound auf „Before The Fall“ haben wir neben Danny Norwood auch James Brogan zu verdanken, der bis 2000 bei SAMIAM spielte. Ein absolut essentielles Album, dessen Titeltrack „Before the fall“ ein absoluter Kracher ist, der aber direkt danach von „American steel“ übertroffen wird – und es folgen noch elf weitere Songs, etwa das famose „God in heaven“.

Begeisternd auch die druckvolle Produktion von Peter Miller – damals klangen eine Menge anderer Hardcore-Bands viel schlechter!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SCHROTTGRENZE

Zwischen Rockfestivalbühnen und Dragshow. Zwischen Punkrockgitarren und eingängigen Popmelodien. Zwischen kleinen Alltagsgeschichten und unmissverständlichen Statements. Überall bewegt sich die Hamburger Band SCHROTTGRENZE, auch mit ihrem neuen ... mehr