Reviews : UNTOLD WANT / OSTRACA / VRIL / COMA REGALIA / Split :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von ZSK „Hallo Hoffnung“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

UNTOLD WANT / OSTRACA / VRIL / COMA REGALIA

Split

Format: LP

Label: I.Corrupt

Webseite

Wertung:


Ich spare mir die gespielte Verblüffung darüber, dass COMA REGALIA schon wieder eine Split-Veröffentlichung rausgebracht haben. Mit dabei die mir bisher unbekannten UNTOLD WANT aus Denver, Colorado, VRIL aus L.A.

und OSTRACA aus Richmond, VA, deren Album „Last“ ganz schön abgefeiert wurde. Das Ganze auf 10“, meiner Meinung nach ein unterschätztes Format, mit Blümchen auf dem Cover, die irgendwie nach Medizin aussehen.

Medizin ist das, was UNTOLD WANT da machen, nicht wirklich – sagenhaft chaotisches Geballer, ohne Kompromisse in ranzig fiesem Sound. Super. Es folgen OSTRACA und der Hype war gerechtfertigt und sollte wohl noch andauern.

Wir bekommen ein bisschen Melodie und auch ein bisschen weniger Krieg in die Ohren. Auf der B-Seite überraschen VRIL mit ausdifferenziertem, dynamischem Sound, schönen Vocals und enormer Spielfreude.

Mein Highlight. Den Abschluss machen die eifrigen Splitkönige COMA REGALIA, die wie gewohnt nach 2000-Midwest-Keller-D.I.Y.-Stakkato klingen. Same old, same old, aber immer wieder schön. Fazit: Schöne Split-Platte, bei der wahrscheinlich für jede*n Screamo-Freund*in was dabei ist.

Julius Lensch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)