Reviews : VARVARA / Go :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VARVARA

Go

Format: CD

Label: Haminian/Playground

Spielzeit: 40:54

Webseite

Wertung:


Klingen ganz und gar nicht nach einer Band aus Finnland, diese Jungs aus der kleinen Hafenstadt Hamina, unweit der russischen Grenze. Schon ihr drittes Studioalbum „Death Defying Tricks“ hatte vor zwei Jahren internationalen Charakter.

Sonnige Rock-Songs wie aus Portland oder Seattle. Entspanntes Hören zwischen Indierock und Garage. In allen Songs schwingt aber auch immer eine gewisse finnische Melancholie mit, mit den langen, dunklen Wintermonaten quasi in die Wiege gelegt, bekämpft mit viel Wodka und Sauna.

„Go“ schildert die intensive Gefühlswelt der fünf bärtigen und tätowierten Finnen, wenn der Sommer geht und der Herbst kommt. Veröffentlicht, wenn der Winter geht und das Frühjahr kommt. Deshalb sind die Texte vielleicht bedrückender, als es die Musik vermuten lässt.

Die Songs heißen „Anxiety“, „Gone“ oder „Closing time“. Produziert von der Band selbst, gemischt von Lauri Eloranta, dem Frontmann der DAMN SEAGULLS. Zu Hause in Hamina haben VARVARA das Kollektiv Haminian Sounds ins Leben gerufen, um die Musik von lokalen Acts zu veröffentlichen und das Nachtleben in der Kleinstadt anzukurbeln.

Wenn dir in der Provinz niemand hilft, musst du dir einfach selbst helfen. Altes D.I.Y.-Prinzip. Es gibt also nicht nur Popscheiß wie SUNRISE AVENUE oder THE RASMUS in Finnland. Es gibt noch Hoffnung.

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HALFNOISE

HALFNOISE ist das Soloprojekt von Zac Farro, Drummer von PARAMORE. Musikalisch geht es aber vielmehr in die Richtung Indie-Rock mit Synth-Pop Einflüssen – BEACH BOYS meets BEATLES, Jangle-Rock meets Jazz oder Surf-Pop meets STONES. Inspiration für ... mehr