Reviews : ATARIS / Silver Turns To Rust :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ATARIS

Silver Turns To Rust

Format: CD

Label: Funk Turry Funk

Spielzeit: 37:26

Webseite

Wertung:


Eine überflüssige Compilation der ATARIS. Vermutlich hängt dieses mit den „unausgegorenen“ letzten Jahren der Bandgeschichte zusammen. Die Punkrock-Zeit mit den Alben „Anywhere But Here“ (1997), „Blue Skies, Broken Hearts ...

Next 12 Exits“ (1999), „End Is Forever“ (2000), allesamt auf Kung Fu Records, ist lange vorbei. Selbst die Major-LP „So Long, Astoria“ (2003) hatte noch Klasse, bevor mit „Welcome The Night“ (2007) die Pop-Ära anbrach und es etwas unübersichtlich wurde.

Die internen Umbesetzungen würde ich als inflationär bezeichnen. Im Jahr 2008 dann wurde ein neues Album mit dem Titel „The Graveyard Of The Atlantic“ für 2009 angekündigt. Dieses ist bis heute nicht erschienen, stattdessen gab es diverse Demos auf der Bandcamp-Seite der Band.

2017 schließlich wurde „Silver Turns To Rust“ online veröffentlicht, mir liegt eine einfache CD im Pappschuber vor. Die Compilation enthält vier Songs der „The Graveyard Of The Atlantic“-EP von 2012, des weiteren finden sich sechs Songs der „October In This Railroad Earth“-EP von 2016 sowie am Schluss zwei akustische Demo-Versionen unveröffentlichter Tracks.

Die „Railroad Earth“-Titel sind klasse, haben Druck und Kris Roe ist natürlich ein mächtiger Sänger. Der Rest ist ohne Power gemixt, zudem zu beliebig und zu akustisch. Echt.

Stephan Zahni Müller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #138 (Juni/Juli 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAMNIAM

Man sieht es den Milchgesichtern nicht an, aber DAMNIAM gibt es seit mittlerweile zehn Jahren. Die neuen Songs lohten das Soundspektrum der Band noch weiter aus: Die Punkrocknummern sind räudiger, die Ohrwürmer eingängiger, die ruhigen Songs ... mehr