Reviews : JAMES STEVENSON / 40 Years In Rock’n’Roll Wilderness :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JAMES STEVENSON

40 Years In Rock’n’Roll Wilderness

Format: CD

Label: Pink Gun

Spielzeit: 58:46/67:15

Webseite

Wertung:


1977 begann die Musikerkarriere von James Stevenson. Der war, 1959 geboren, damals gerade 18 Jahre alt und Gitarrist bei CHELSEA. Später wurde er Gitarrist von GEN X, der Band um Billy Idol, und nach deren Ende 1981 wurde er Gitarrist in der Band um Kim Wilde.

Mit Glen Matlock gründete er HOT CLUB, stieg 1985 bei GENE LOVES JEZEBEL ein, spielte mit Beki Bondage, war mit THE CULT auf Tour, ist auf einem TRICKY-Album zu hören, arbeitete mit Charlie Harper (UK SUBS) und Mike Peters (THE ALARM), schrieb Filmmusik, gründete 2011 – wieder mit Matlock – THE INTERNATIONAL SWINGERS, ging nochmal mit THE CULT auf Tour ...

Kurzum: Stevenson war immer da, wenn ihn jemand brauchte, und ist offensichtlich ein Teamarbeiter ohne großes Ego. Anlässlich seines 40. Berufsjubiläums machte er sich 2017 daran, 32 Songs zusammenzustellen, an deren Aufnahme er beteiligt war, und im Jahre 41 seines Musikerlebens ist nun das Ergebnis als Doppel-CD erschienen.

Enthalten sind Songs unter anderem von/mit CHELSEA, GEN X, Kim Wilde („Water on glass“), HOT CLUB, Annabel Lamb, THE SMART, GARY HOLTON AND THE GANG SHOW, GENE LOVES JEZEBEL, TRICKY, Jay Aston, THE ALARM, Beki Bondage, THE INTERNATIONAL SWINGERS, Glen Matlock, HOLY HOLY und zum Schluss noch zwei ganz eigene.

Eine interessante Zeitreise durch vier Jahrzehnte britischer Punk- und Indie-Musik, dazu kommt ein dickes Booklet mit vielen Fotos und Stevensons Linernotes zu jedem Track.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #138 (Juni/Juli 2018)