Reviews : SLEEP ON IT / Overexposed :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SLEEP ON IT

Overexposed

Format: CD

Label: Rude

Webseite

Wertung:


Pop-Punk wird langsam langweilig. Mit den Amerikanern SLEEP ON IT und ihrem Album „Overexposed“ steht dieser Tage ein weiterer Release an, der in einem Genre untergehen wird, das seit Monaten nicht viel Erwähnenswertes hervorgebracht hat.

Schade ist es für die fünf Amerikaner allemal, da sie ihre Sache auf jeden Fall mit Herzblut durchziehen. Zwölf Songs, in bester Tradition von FALL OUT BOY, STATE CHAMPS oder auch einer seichten Variante von STORY SO FAR.

Unterm Strich fehlt bei SLEEP ON IT der Aha-Moment, schlichtweg das Besondere. Die Songs sind cool, gut produziert, die Videos können sich sehen lassen. Um sich langfristig Gehör zu verschaffen, sollten die Jungs sich jedoch ein paar Ecken und Kanten erlauben.

Sebastian Wahle

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #138 (Juni/Juli 2018)

Suche

Ox präsentiert

PEACOCKS

THE PEACOCKS gibt’s schon ewig. 20 Jahre oder so. Tausende Platten verkauft und tausende Bands an die Wand gerockt. Bad Religion, No Means No, Voodoo Glow Skulls, Snuff, Dwarves, Mighty Mighty Bosstones, Slackers, Voltbeat, Tiger Army... Aber immer ... mehr