Reviews : THEM MOOSE RUSH / Don’t Pick Your Noise :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

THEM MOOSE RUSH

Don’t Pick Your Noise

Format: LP

Label: Dirty Old

Webseite

Wertung:


THEM MOOSE RUSH aus Kroatien sind eine ziemlich irrwitzige Prog-Band mit einer raffinierten Pop-Affinität, deren Sänger stimmlich und in Sachen überdrehter Power dem AT THE DRIVE-IN/THE MARS VOLTA-Frontman Cedric Bixler-Xavala ähnelt.

Math-Rock- und Gniedel-Verrücktheiten paaren sich auf „Don’t Pick Your Noise“ mit Space- und Stoner-Rock-Pinselstrichen, so dass man sich kurz in die Vorstellung verhakt, wie es wohl wäre, wenn die Desert-Rock-Legende KYUSS stimmlich von einem Sprung-im-Quadrat-Hänfling repräsentiert worden wäre.

Kaum vorstellbar. Wer das Video zu „Dumadu honey“ gesehen hat, der kann sich die Stimmungslage des gemeinen Ox-Schreiberlings kurz vor der Deadline hingegen sehr deutlich vorstellen: Rezensent vs.

leeres Blatt. Pistazien aus der Mikrowelle und eine Überkonzentration an Kaffee. Schlafmangel trifft Psychose. Doppelgänger-Irritation, bis der Speichel tropft. Was kommt raus? Musikkritik.

Mit freundlichen Grüßen,

Henrik Beeke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #138 (Juni/Juli 2018)

Suche

Ox präsentiert

BARETTA LOVE

BARETTA LOVE spielen eine wahrhaft explosive Mischung aus Punk und Indie mit einer großen Leidenschaft für Blues & Soul. Kern der Band ist die Freundschaft zwischen Gitarrist Fabian und Bassist Philipp, die bereits seit 15 Jahren gemeinsam Musik ... mehr