Reviews : A DATE WITH MARY / Es lebe der Paunk :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

A DATE WITH MARY

Es lebe der Paunk

Format: CD

Label: Boersma

Webseite

Wertung:


Womöglich ist das Bestreben, mit einem doofen Rechtschreibfehler gleich ein neues, oder doch zumindest das eigene Genre begründen zu wollen, ganz ulkig oder gar sympathisch. Wenn dem aber so ist, fehlt es dem Album „Es lebe der Paunk“ der Kölner Band A DATE WITH MARY klar an Eigenständigkeit.

Es klingt wie eine Mischung aus REVOLVERHELD, DIE ÄRZTE und Leuten, die immer noch denken, LIMP BIZKIT seien cool. Diese Kombination mag kreativ klingen, ist sie aber nicht. Wenn hier der Punk, oder auch der „Paunk“ leben soll, dann müsste man mal ordentlich auf den Putz hauen und sich ein bisschen weniger in schwülstigen Liebeskummer-Songs ergehen.

Streben A DATE WITH MARY es an, im Radio zu laufen, so könnte dieser Plan schon aufgehen. Ich verzichte aber dankend.

Bianca Hartmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Suche

Ox präsentiert

ROGERS

Das aktuelle ROGERS Album „Augen auf!“ ist eine aufrüttelnde, eine aufregende Angelegenheit, die nicht zeitgemäßer auf Punkrocklevel sein könnte, ohne dabei in Epigonentum zu verfallen und einfach die Erfolgsrezepte von BROILERS oder TURBOSTAAT ... mehr