Reviews : BEAT TABOO / Dirty Stash :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BEAT TABOO

Dirty Stash

Format: CD

Label: Off The Hip

Spielzeit: 38:44

Webseite

Wertung:


Wahrscheinlich ist der Eindruck, Melbourne sei der Nabel der australischen Musikwelt, auch einfach darin begründet, dass fast jede*r, der/die in Down Under Musik machen will, früher oder später in der Stadt im Süden landet.

Bei THE BEAT TABOO, deren erstem Release „Dirty Stash“ ist natürlich auch die große Stadt im Süden die Homebase, man trifft auf Musiker*innen, die schon lange im Garage-Punk-Metier aktiv sind, allen voran Mick Baty, Drummer, und seines Zeichens Inhaber von Off The Hip, dem exzellenten Label und Plattenladen.

Als „garage beat swamp stompers“ bezeichnet der die Musik, die sich in zehnfacher Ausfertigung auf dem Longplayer findet. Seine Mitstreiter*innen Yolanda DeRose, Chris Benette, Pange De Bauche und Shannon Driscoll waren unter anderem mit THE CRUSADERS, KING DADDY, THE REPROBETTES, DOLLSQUAD und ALCHATRASH in Erscheinung getreten, und hier nun liefern sie bestes Futter für Menschen, die (vor allem) THE CRAMPS mögen und THE GUN CLUB und alles dazwischen.

Bluesig-raunchiger Beat-Punk mit drohendem Surfgitarrengrummeln, einem richtig fiesen Twang und schlurfendem Drumming. Dazu passt bestens der heisere, versoffen und gefährlich klingende Gesang von Pange De Bauche – der Mann erweckt den Eindruck, als lege man sich besser nicht mit ihm an.

Allerbester Kaschemmen-Rock’n’Roll, der Aggression, Alkohol und gute Stimmung verspricht.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Suche

Ox präsentiert

FIDDLER'S GREEN

Seit ihrer Gründung 1990 stehen FIDDLER'S GREEN für ihre ganz eigene musikalische Kunstform, die sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. Kurz und einprägsam Irish Speedfolk nennt das Sextett aus Erlangen seine ... mehr