Reviews : BLACKLAB / Under The Strawberry Moon 2.0 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BLACKLAB

Under The Strawberry Moon 2.0

Format: CD

Label: New Heavy Sounds

Spielzeit: 43:48

Webseite

Wertung:


Das Debüt „Under The Strawberry Moon“ des japanischen Duos BLACKLAB ist nicht gerade ein Ausbund an Subtilität. Hier wird in bekannter Manier die Stoner/Doom-Metal-Keule geschwungen, und mehr als die Songs beeindruckt die rohe Spielweise, inklusive hysterischem Geschrei und anderen musikalischen Eruptionen.

So richtig japanisch klingt hier eigentlich nichts, vor allem im Vergleich zu den Landsleuten BORIS, die über ein weitaus breiteres stilistisches Spektrum verfügen. Bei BLACKLAB dominieren vor allem die in diesem Bereich bekannten stereotypen Versatzstücke und die möglichst grobschlächtige Umsetzung des Ganzen.

BLACKLAB besitzen in dieser Hinsicht durchaus ihre Momente, lassen einen insgesamt aber eher kalt. „2.0“ heißt das Album übrigens deswegen, weil „Under The Strawberry Moon“ von der Band bereits schon mal in Eigenregie ohne Label veröffentlicht wurde – außerdem ist jetzt ein Bonustrack enthalten.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

SKASSAPUNKA

SKASSAPUNKA aus Mailand spielen 1a-Ska-(Street)Punk, mit politischen Texten gegen Faschismus, Staat und Kapital, in der Tradition von TALCO, LOS FASTIDIOS, NH3 und RED SKA. SKASSAPUNKA brauchen sich nicht hinter den genannten Bands verstecken. Ihre ... mehr