Reviews : HODJA / The Flood :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HODJA

The Flood

Format: CD

Label: Noisolution

Spielzeit: 32:41

Webseite

Wertung:


Die Herren mit den kaputten Instrumenten sind wieder da. Ihre ersten beiden Alben „The Band“ (2015) und „Halos“ (2016) haben HODJA im Kopenhagener Hippie-Stadtviertel Christiania produziert, von dort stammt Tenboi Livingston, der nebenbei Filmmusik schreibt, TV-Serien vertont oder an Installationen bastelt.

Inzwischen ist Frontmann Claudius Abesodo Gamiel Winston King Pratt aka Gamiel Stone aber in seine alte Heimat New York zurückgekehrt. Dort war er jahrelang in der Underground-Szene unterwegs, nahm seine ersten Demos an der Lower East Side in einem Apartment mit Huey Morgan von den FUN LOVIN’ CRIMINALS auf.

Jetzt haben HODJA Album Nr. 3 aus dem Ärmel geschüttelt. Produziert wieder von Gitarrist Tenboi Livingston. „The Flood“ ist in gerade einmal zwei Tagen entstanden, ein paar Tage extra gerechnet für Mix, Master und Artwork.

Es ist wieder die typische Mixtur aus Voodoo, Gospel, Soul und Rock’n’Roll. Voller Risse, Spalten und Dreck unter den Fingernägeln. Offenbar musste die WG-Küche mal wieder alles zur Verfügung stellen, was so an Geräuschen möglich ist.

Gitarren wie von Jon Spencer, Stimmung wie im Wohnzimmer von Tom Waits und der begnadete Schlagzeuger F.W. Smolls. Knarzig, schräg und bunt. Die drei Jungs von HODJA klingen wie einem Jim Jarmusch-Film entsprungen.

Geben die eigentlich auch ihre Konzerte in Schwarzweiß?

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FEINE SAHNE FISCHFILET

FEINE SAHNE FISCHFILET sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr