Reviews : JIM JAMES / Uniform Distortion :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JIM JAMES

Uniform Distortion

Format: CD

Label: Bella Union

Spielzeit: 40:11

Webseite

Wertung:


Der umtriebige MY MORNING JACKET-Frontmann veröffentlich mit „Uniform Distortion“ ein neues Solo-Album, das sich – wie gewohnt – jeder Zuordnung entzieht. Psychedelic, verzerrte Gitarren und Gesang, Hall, Indierock und Blues: in der Soundästhethik ist das alles ziemlich Sechziger-LoFi und auch im Gestus greift Jim James auf sechzig Jahre Popkultur zurück.

Mit Songs, wie „You get to Rome“ erinnert das Ganze an die etwas flotteren EELS-Songs der „Souljacker“/„Shootenanny!“-Phase. Nur eben in besser gelaunt. Etwas ruhiger und folkiger fällt das schöne „No secrets“ aus.

Zwischen diesen zwei Polen geht es auf „Uniform Distortion“ weiter und mit „Too good to be true“ gibt es einen etwas unnötig schwülstigen Abschied mit Crooner-Attitüde.

Michael Schramm

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de