Reviews : MORGENSTERN / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MORGENSTERN

s/t

Format: LP

Label: Tomatenplatten

Webseite

Wertung:


Schon bei NINAMARIE, dem BEATSTEAKS-TURBOSTAAT-Ableger, tauchte der Name Mila Morgenstern mal auf – als Flötenlehrer von BEATSTEAKS-Drummer und Tomatenplatten-Macher Thomas Götz. Das konnte man damals für einen seltsamen Scherz halten, hat aber offensichtlich einen realen Hintergrund.

Der Berliner Mila Morgenstern ist Kiez-Nachbar von Thomas, spielt offenbar alle Arten von Flöten und beschäftigt sich seit vierzig Jahren mit indischer Musik. Was es nun mit dem Nachnamen Morgenstern auf sich hat, ob die Namensgleichheit mit dem 1914 verstorbenen Schriftsteller und Dichter Zufall oder verwandschaftsbedingt ist, konnte ich nicht ergründen, ganz unzufällig aber wurden Gedichte aus der Sammlung „Galgenlieder“ von Christian Morgenstern durch Mila Morgenstern für diese musikalische Kooperation mit Thomas Götz verwendet.

Ganz schön dada und gaga und höchst unterhaltsam sind diese Texte, mit rauher Tom Waits-Stimme werden sie von Mila sprechgesungen, und dazu flötet und trommelt und percussiont es, Gitarre und Bass gibt es auch.

Erinnert mich phasenweise an (die späten) EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN, nur bei weitem nicht so verkopft und verkünstelt, vielmehr so, als könnte man das mit viel Spaß und Publikumsaustausch auch in einer Kneipe aufführen.

„Ist diesmal leider kein Punkrock drin“, entschuldigt sich Thomas im beiliegenden Brief, aber ich finde, der alte Morgenstern war auf seine Art auch ganz schön Punk, und bei „Lass die Moleküle rasen“ sind es sogar seine heutigen Freunde.

Es gibt nur 150 Stück der sehr hübschen LP mit Siebdruckcover, was ein eindeutiges Zeichen dafür ist, dass sich circa, 99,99% der BEATSTEAKS-Fans nicht darum scheren, was deren Drummer sonst so macht.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

GOTOBEDS

THE GOTOBEDS aus Pittsburgh, PA arbeiten sich von der schwitzigen Ursuppe des erweiterten Postpunks, MISSION OF BURMA via PAVEMENT, hin zu den gegenwärtigen Gleichgesinnten PROMOMARTYR und PARQUET COURTS. Sub Pop’s Infotext spielt das zwar als den ... mehr