Reviews : PRESS TO MECO / Here’s To The Fatigue :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PRESS TO MECO

Here’s To The Fatigue

Format: CD

Label: Marshall

Webseite

Wertung:


Ja, ihr habt richtig gelesen: Die Gitarrenverstärker-Hersteller Marshall hat jetzt auch ein eigenes Label. Neben PRESS TO MECO haben Bands wie THERAPY? und auch das Duo REWS dort eine neue Heimat gefunden.

Kommen wir nun zur Musik: Technischer Punkrock mit PANIC! AT THE DISCO-Stimme. Die Produktion macht in der Tat Lust auf mehr und so ist auch nach dem zweiten Durchgang von „Here’s To The Fatigue“ noch kein faules Ei unter den elf Songs auszumachen.

Spannend klingt es, wenn das junge Trio sich durch Songs wie „Skip the crawl“ prügelt und dabei stellenweise wie die guten THE USED klingen. In „Familiar ground“ zeigen sie ihr Händchen für wirklich kraftvolle Pop-Punk-Songs, die sich erfreulicher Weise von dem Sumpf der aktuellen Veröffentlichungen abheben können.

Absolute Empfehlung.

Sebastian Wahle

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Suche

Ox präsentiert

DROPKICK MURPHYS

Gegründet wurden die DROPKICK MURPHYS 1996. Die Band aus Massachusetts zeichnet vor allem eins aus: die unglaubliche Live-Präsenz, mit der sie seit über 20 Jahren auf der Bühne steht, ganz tight ihren rotzigen Celtic Folk-Punk spielt und dabei das ... mehr