Reviews : TRIP TAKERS / Jumper Blues :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TRIP TAKERS

Jumper Blues

Format: 7"

Label: Area Pirata

Webseite

Wertung:


Schon das unlängst von Area Pirata veröffentlichte erste Album der italienischen TRIP TAKERS war eine ganz angenehme Folk/Beat/Garage-Mischung. Nun, pünktlich zur zweiten Europatour haben Carmelo Gazze und Manuel Rotta die neue 7“ im Gepäck.

Der Titeltrack „Jumper blues“ kommt als robust voranstampfender Garage-Smasher daher, eine jaulende Harmonika und janglende Gitarren bestimmen den Sound einer Nummer im Stil von PAUL REVERE & THE RAIDERS bei „Kicks“.

Auf der B-Seite wird es etwas folkiger, „Another one“ hätte seinerzeit, 1966, gut auf Autumn Records erscheinen können. Hier trifft Merseybeat auf Moody-Folk-Garage, es erinnert an BEAU BRUMMELS, auch wenn hier die Farfisa die Lead-Melodie spielt.

Mit dieser Qualitäts-Single schließen die fünf Sizilianer mühelos zu zu High-End-Moody-Beat aus Schweden oder Griechenland auf.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PASCOW

Mit dem neuen Album „Jade“ verabschieden sich PASCOW von Codierung und – Zitat PASCOW – „kryptischer Scheiße“. Eine Wundertüte ist nichts dagegen – auf „Jade“ finden sich Songs, die jenseits des geliebten PASCOW-Sounds bemerkenswerte Überraschungen ... mehr