Reviews : WHITERIVER / Warmth :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WHITERIVER

Warmth

Format: CD

Label: Redfield

Webseite

Wertung:


Die Siegener WHITERIVER veröffentlichen mit „Warmth“ ihr zweites Album, allerdings ihr erstes mit dem neuen Frontmann Anatoli Kalyuk, der vorher als Gitarrist beim Quintett aktiv war. Soll heißen, WHITERIVER hatten intern einige Wechsel und Abgänge zu verschmerzen, was sich glücklicherweise nicht negativ auf die zwölf Tracks von „Warmth“ ausgewirkt hat.

Ganz im Gegenteil, vielleicht haben diese internen Schwierigkeiten die Band auch wachsen lassen, denn so klingt ihr selbstbetitelter Ambient Melodic Hardcore: reif, ausgefeilt und ziemlich stark! Neben intensiven und schnellen Hardcore-Riffs und Gitarrenwänden nehmen WHITERIVER auch immer wieder das Tempo raus, um mit ausufernden Delayparts oder ruhigen, minimalistischen Passagen Atmosphäre zu schaffen.

Es bleibt ihnen zu wünschen, dass sie in dieser Besetzung noch lange zusammenbleiben, denn dann prophezeie ich der Band eine durchaus rosige Zukunft. Ich drücke die Daumen!

Tim Masson

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Suche

Ox präsentiert

LEVIN GOES LIGHTLY

Die Hüllen fallen lassen. Den Schutzpanzer ablegen. Nackt sein. Levin Stadler bricht mit dem Gewohnten. Dabei hätte doch alles beim Alten bleiben können. Sein Projekt LEVIN GOES LIGHTLY hat schließlich viele Adelungen erhalten: Die Cover-Version, ... mehr