Reviews : WORDS OF CONCRETE / Negative Vibes :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WORDS OF CONCRETE

Negative Vibes

Format: CD

Label: BDHW

Spielzeit: 31:00

Webseite

Wertung:


Man muss schon sagen, der Albumtitel ist on point: „Negative Vibes“ kommen hier durchweg rüber. Fast möchte ich behaupten, dass das Material des dritten WORDS OF CONCRETE-Albums dafür gedacht zu sein scheint, wahlweise das eigene Kinderzimmer oder eben das nächste JuZe zu zerlegen.

Das Niveau ist, wie bei BDHW üblich, ausgesprochen hoch, auch wenn sich inzwischen ein leichtes „Kennste eine, kennste alle“-Gefühl beim aktuellen modernen Beatdown-Output einstellt. Dennoch: Sowohl innere als auch äußere Werte, also sowohl die dargebotene Musik als auch deren Präsentation (Sound, Artwork), sind wie immer auf hohem Niveau.

Ob man mit Titeln wie „Ghettobeat 2.0“ oder „Drama here drama there“ – nomen est omen – etwas anfangen kann, liegt im Ohr des Betrachters. Wer Musik am liebsten mag, wenn man zu ihr seinem Pit-Nachbarn ins Gesicht springen oder mit einem Spinkick das Bücherregal abräumen kann, wird jedenfalls wie immer fündig.

Andreas Kuhlmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Suche

Ox präsentiert

DAUGHTERS

DAUGHTERS sind Sänger Alexis Marshall, Gitarrist Nick Sadler, Schlagzeuger Jon Syverson und Bassist Sam Walker. DAUGHTERS wurden für ihre viszeralen Auftritte gefeiert, sowohl live als auch  auf Platte.  Pitchfork beschreibt sie als "manisch" und ... mehr