Reviews : CAPITAL PUNISHMENT / Roadkill :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CAPITAL PUNISHMENT

Roadkill

Format: CD

Label: Captured Tracks

Spielzeit: 50:21

Webseite

Wertung:


Aufgrund des Jahrgangs (1981/82), Plattentitels, Bandnamens und der dafür genutzten Frakturschrift (ähnlich wie beim ersten DEAD KENNEDYS-Album) würde man hier spontan auf irgendwie typischen US-Punk dieser Zeit schließen.

was man bekommt, sind wirre experimentelle Soundfragmente und -collagen, die eher mit frühem Industrial, CHROME oder Sheffield-Bands wie CABARET VOLTAIRE verwandt sind. Wahrscheinlich wäre diese Platte längst in Vergessenheit geraten beziehungsweise niemals neu veröffentlicht worden, würde es sich hier nicht um die Highschool-Band von einem gewissen Ben Stiller handeln, lange „before he was a Focker“.

Allerdings hat nicht nur Stiller nach dieser schrägen Form des Auslebens jugendlicher Kreativität Karriere gemacht, auch sein Bandkollge Peter Swann ist inzwischen Richter in Arizona und Peter Zuis Professor der Slawistik.

Richtig brauchbare Songs entwickeln sich dabei zwar selten, aber die radikale musikalische Verweigerungshaltung von CAPITAL PUNISHMENT hat durchaus Unterhaltungswert. Wobei man die Platte nicht mehr vollständig ernst nehmen kann, wenn man weiß, dass hier Stiller beteiligt war, dessen komödiantisches Talent bereits bei CAPITAL PUNISHMENT spürbar ist, auch wenn der Weg bis zum „Blue Steel“-Look von Derek Zoolander noch weit war.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

MONSTERS OF LIEDERMACHING

15 Jahre rocken MONSTERS OF LIEDERMACHING sich nun durch den deutschsprachigen Raum, lassen Säle beben und frenetische Menschen wild schwelgend sitzpogen. Im Halbkreis sitzend, haben sich Fred, Burger, Rüdi, Labörnski, Totte und Pensen über die ... mehr