Reviews : CHRIS BUTLER & RALPH CARNEY / Songs For Unsung Holidays :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CHRIS BUTLER & RALPH CARNEY

Songs For Unsung Holidays

Format: CD

Label: Smog Veil

Spielzeit: 74:11

Webseite

Wertung:


Eine Veröffentlichung aus einem traurigen Anlass: Ralph Carney, ein amerikanischer Sänger, Komponist und Multiinstrumentalist (Hauptinstrumente waren Saxophone und Klarinette) verstarb im Dezember 2017 an den Folgen eines Unfalls.

Carney war Mitglied der New-Wave-Band TIN HUEY und später Sessionmusiker, hauptsächlich für Tom Waits, aber auch Stan Ridgway, Elvis Costello, Jonathan Richman, RUN DMC, THEY MIGHT BE GIANTS oder KRONOS QUARTET.

Der Gitarrist Chris Butler war Gründungsmitglied von TIN HUEY und später bei der experimentellen New-Wave-Band WAITRESSES („I know what boys like“). „Songs For Unsung Holidays“ ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zweier Musiker, die sich seit 1978 kennen.

Über Polka, Blues- und Garagenrock geht es über New Wave hin zu oben genannten Bands. Die Songs über obskure Ferien sind nicht jedermanns Sache, denn vor allem die frühen musikalischen Wurzeln der beiden, wie CAPTAIN BEEFEART, Frank Zappa, PERE UBU oder SOFT MACHINE hört man deutlich heraus.

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Suche

Ox präsentiert

ALARMSIGNAL

ALARMSIGNAL ging es schon immer um Inhalt und Klartext mit minimalem Hang zu Punk-Parolen und großer Vorliebe für geballte Fäuste. Musikalisch und sozial tief verwurzelt in der Deutschpunk-Szene liefern sie ihren treuen Hörern auf Platten und ... mehr