Reviews : CLUTCH / Book Of Bad Decisions :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CLUTCH

Book Of Bad Decisions

Format: CD

Label: Weathermaker

Spielzeit: 57:00

Webseite

Wertung:


Das aktuelle DEEP PURPLE-Album „InFinite“ und „Book Of Bad Decisions“ von CLUTCH haben eines gemeinsam: Lässigkeit. Auch wenn die Bands sicher in unterschiedlichen Gehaltsklassen musizieren, Spaß an ihrer Musik scheinen sie auch nach Dekaden noch zu haben.

Womit CLUTCH dabei besonders punkten können, ist die Konstanz ihrer Besetzung, die Herren Fallon , Maines, Gaster und Sults spielen immerhin seit Beginn der Neunziger zusammen und dürften sich nicht nur musikalisch im Schlaf verstehen.

Und so wundert es nicht, dass auf Album Nummer zwölf jeder Song wieder groovet und mitreißt, wobei sich der Bogen von simplen Rockern mit ganz diskreten AC/DC-Anleihen über Blues bis zu psychedelischen Momenten spannt.

Neil Fallon sagte schon vor Jahren, dass er sich vorstellen könnte, wieder zu den Wurzeln der CLUTCH-Einflüsse aufzubrechen. Und die heißen Blues und Rock’n’Roll in ihrer ursprünglichen Form.

Dazu gesellt sich jetzt noch harter Funk im Hit des Albums „In walks Barbarella“ mit satten Bläsern. Fallon erzählt wieder mit ganz eigenem Wortwitz seine Geschichten aus dem Leben wie in der Refrainzeile „Moon collapsed in the garden“, in der er in „Spirit of ’76“ auf den desolaten Zustand des THE WHO-Drummers in genau diesem Jahr anspielt.

Macht in der Summe großes Kino einer Band, die wegen ihrer Coolness Eis am Arsch haben müsste.

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PEACOCKS

THE PEACOCKS gibt’s schon ewig. 20 Jahre oder so. Tausende Platten verkauft und tausende Bands an die Wand gerockt. Bad Religion, No Means No, Voodoo Glow Skulls, Snuff, Dwarves, Mighty Mighty Bosstones, Slackers, Voltbeat, Tiger Army... Aber immer ... mehr