Reviews : CONSUMED / A Decade Of No :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CONSUMED

A Decade Of No

Format: LP

Label: Sbäm

Spielzeit: 20:11

Webseite

Wertung:


Nach langer Zeit ein Lebenszeichen in Form eines Tonträgers von CONSUMED aus Nottingham. Mir liegt hier die Vinyl-Version in Splatter-Grün vor, nachdem ich im Ox #139 bereits die 6-Track-CD besprochen hatte.

Gegründet wurde die Band 1994, später von Fat Wreck unter Vertrag genommen. Dort erschienen 1998 die EP „Breakfast At Pappa’s“ und 1999 das erste Album „Hit For Six“. Das zweite Album, „Pistols At Dawn“, wurde 2002 auf Golf/BYO veröffentlicht.

Kurz danach war Schluss. Die aktuelle Besetzung besteht aus den Gründungsmitgliedern Steve Ford (gt/voc) und Chris Billam an den Drums sowie den 2000 eingestiegenen Will Burchell und Wes Wasley.

CONSUMED standen, ähnlich wie die Kollegen AVAIL, für intelligenten, harmonischen Midtempo-Punkrock mit Ecken und Kanten sowie kritischen Texten. Der Beitrag „Heavy metal winner“ (von „Breakfast“) für „Tony Hawk’s Pro Skater 2“ ging an mir vorbei.

Die aktuelle EP läuft gut rein und gut durch, die erwähnten Trademarks sitzen, gesanglich macht Steve Ford immer noch einen hervorragenden Job. „Wake up warning“ ist ein melodischer Punkrock-Opener, ebenso wie „Cut me down“ am Ende.

„Devil’s chords“ und das starke, bereits mit einem Video unterstützte „What would Cliff Burton do?“ ziehen das Tempo deutlich an.

Stephan Zahni Müller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MR. IRISH BASTARD

Was an MR. IRISH BASTARD so schön und angenehm ist? Ganz einfach: Die Münsteraner brauchen für ihre Platten keinen vierzig Minuten langen Rammbamm mit Irish-Folk-Versatzstücken, um Folkpunk zu machen. Sie fahren konsequent die POGUES-Schiene. Und ... mehr