Reviews : EL DEUX / Nur für Mädchen :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EL DEUX

Nur für Mädchen

Format: LP

Label: Fresh Music

Webseite

Wertung:


Retroflash, bei dem ich mit 15, 16 wieder vor dem Tapedeck sitze, um bei der Sendung „Schlafrock“ des SWR3 die coolen Sachen abzugreifen. Aufnahme an, nach 30 Sekunden feststellen, ob ein Song taugt oder zurückspulen.

In diesem Fall: laufen lassen! EL DEUX (ex-FRESH COLOUR, ex-FRISCHE FARBE) haben etwas, das heute nicht mehr funktionieren würde, weil der offene, spielerische Umgang mit neuen Instrumenten, wie einem Synthesizer beziehungsweise Sequenzer, völlig anders ausgelegt wurde.

Damals entdeckten Bands mit learning by doing noch, wie diese Instrumente (Moog, Korg, Casio) funktionierten, und legten sich auf minimale Melodien fest. So klingt EL DEUX eben auch, leicht, spielerisch, unverkopft, angetan von den seinerzeit neuen Sounds.

Manchmal schimmern ein wenig GRAUZONE durch, FREUR, ein anderes Mal ein früher Falco (kein Witz), alles klingt warm und wohlig, darüber schwebt eine zurückhaltende Gitarre, die sich nur an wenigen Stellen umso prägnanter bemerkbar macht.

Minimal an der Schwelle zum Pop, gekonnt, andererseits unschuldig, weil die Musik, nicht der kalkulierte kommerzielle Erfolg in den Köpfen steckte. Das Reissue kommt in bescheidener kleiner Auflage mit exquisiten Linernotes und wird aus meiner Sicht nur kurz zur preislichen Entspannung des zu Recht hoch gehandelten Originals führen.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)