Reviews : HACKE PETERS / Gott B-Ware :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HACKE PETERS

Gott B-Ware

Format: CD

Spielzeit: 53:55

Webseite


Das muss ja nach hinten losgehen. Wie kann man denn versuchen, die mächtigen KASSIERER zu imitieren? Was für ein Eigentor. Oder hatten das die HACKE PETERS gar nicht beabsichtigt? Dann ist da aber auch etwas schiefgelaufen.

Denn ihr schrumpeliger Deutschpunk erinnert doch, nicht zuletzt des atonalen, arythmischen Gesangs wegen, immer wieder an die Wattenscheider Institution. Und Titel wie „Die Fickmaschine“, „Blähungen of Death“ oder „Die abschaltbare Frau“, sorgen nicht gerade dafür, die Band in eine andere Ecke zu stecken.

Aber da, wo DIE KASSIERER immer eine Spur genialer sind als die meisten ihrer Kollegen, bleiben HACKE PETERS leider immer nur prollig und stumpf. Der Witz will einfach nicht zünden, die Musik bleibt so beliebig.

Da schlägt Wattenscheid dann doch ganz klar. Und wenn wir den Vergleich mal ganz außen vor lassen? Dann bleibt „Gott B-Ware“ ein Deutschpunk-Gepolter, das über grobes Mittelmaß eben nicht hinauskommt.

Abel Gebhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Suche

Ox präsentiert

ROGERS

Das aktuelle ROGERS Album „Augen auf!“ ist eine aufrüttelnde, eine aufregende Angelegenheit, die nicht zeitgemäßer auf Punkrocklevel sein könnte, ohne dabei in Epigonentum zu verfallen und einfach die Erfolgsrezepte von BROILERS oder TURBOSTAAT ... mehr