Reviews : HOLY ESQUE / Television/Sweet :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HOLY ESQUE

Television/Sweet

Format: CD

Label: Beyond The Frequency

Spielzeit: 45:42

Webseite

Wertung:


Stilistisch werden bei HOLY ESQUE aus Glasgow Elemente von dunklem Shoegaze, Indierock und marginal auch etwas Post-Punk in den Ring geworfen. Der Sound hat sich im Vergleich zum Vorgängeralbum etwas Richtung Beliebigkeit verwässert.

Dazu kommt der teilweise affektierte Gesang von Pat Hynes, der einem aber wiederum gefallen kann, wenn man die Stimmlage von Billy Corgan von den SMASHING PUMPKINS mag. Die neuerdings mit breiten Keyboardpassagen erzeugte Dramaturgie in den Songs wirkt nicht selten bemüht und inszeniert.

Wenn der NME über HOLY ESQUE schreibt: „Glasgow’s most exciting and inventive new band“, tue ich mich mit dieser Einschätzung eher schwer.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

OFFENDERS

Die Italo-Kreuzberger OFFENDERS spielen seit Jahren einen grandiosen Sound zwischen OffBeat, Powerpop & Punk. Sie sind 2008 nach Berlin gekommen um von dort aus Europe und die ganze restliche Welt mit ihrem Sound zu erobern. Ihr Beat ist immer voran ... mehr