Reviews : LIARS / 1/1 Original Soundtrack To The Film :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LIARS

1/1 Original Soundtrack To The Film

Format: CD

Label: Mute

Spielzeit: 43:46

Webseite

Wertung:


Wie funktioniert Coming of Age in der Panikvariante, fragt sich der Film „1/1“. Darin zwingt eine ungewollte Schwangerschaft die lebenshungrige zwanzigjährige Lissa, sich mit ihren enthemmten Lebensumständen zu beschäftigen.

LIARS, die 2000 in Brooklyn gegründete Post-Punk/Artrock-Band, ahmen diese persönliche Entwicklung stilistisch gekonnt nach. Zu Beginn dominiert eine enorme Schieflage, ausgelöst durch wirr aneinandergereihte Klänge.

Da sind lose Fragmente und fahrige Ideen wie manipulierte Orgeldrones, mechanische Percussions, ein dünnes Stimmchen in der leiernden Kulisse aus Streichern. So skizzieren sie die unstete und nervenzehrende Phase des Erwachsenwerdens.

Die zweite Hälfte hingegen ist von enormer Konsistenz und Stabilität geprägt und macht die gefestigtere und besonnenere Rolle der Hauptfigur fühlbar. Es wirkt homogen und im Fluss, ohne zu verschweigen, dass Veränderung nicht über Nacht kommt, sondern einem Prozess ähnelt.

Und Ordnung kann sich wieder in Chaos verwandeln, wenn sich der Sinneswandel nur phasenweise aufrechterhalten lässt. Dass es dem Soundtrack dadurch gelingt, zu einem strukturverleihenden Element in der filmischen Welt zu werden, muss hier eigentlich nur noch mal genau so hingeschrieben werden.

Henrik Beeke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MISSSTAND

MISSSTAND ist eine junge Deutschpunk Band aus Klagenfurt in Österreich, die bereits mit ihrem zweiten Album „Die netten Jahre sind vorbei“ für viel Aufmerksamkeit in der Szene gesorgt hatte. So schrieb unter anderem das Plastic Bomb Magazin: „Wer ... mehr