Reviews : MOSKWA / 1984 Demo :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOSKWA

1984 Demo

Format: LP

Label: Warsaw Pakt

Webseite

Wertung:


Diesen Hardcore-Punk aus Polen fand ich schon Mitte der Achtziger Jahre total geil. Damals herrschte noch die kommunistische Partei in Polen und Punk zu sein bedeutete viel mehr, sich durchsetzen zu müssen, wobei immer die Gefahr bestand, weggesperrt zu werden.

Es gab eine Vielzahl von polnischen Punkbands, wobei die Live-Aufnahmen aus diesen Jahren vom riesigen Festival in Jarocin echt legendär sind. Neben DEZERTER waren es vor allem MOSKWA, die mich damals total begeistert hatten, denn sie orientierten sich mit ihrer Musik sehr am Sound von G.B.H.

und spielten flüssigen geradlinigen Hardcore-Punk. Erst im vergangen Jahr habe ich MOSKWA in Peine auf Höhnies jährlichem Festival zum ersten Mal live gesehen und sie haben mich echt weggeblasen.

Die Art und Weise, wie MOSKWA ihre Songs spielen, ist echt derbe. Der Gitarrist ist einer der echten Könner in unserer weltweiten Punk-Szene. Ende August spielten MOSKWA in Belgien auf dem Festival in Ypern und hatten ihre frisch erschienene LP mit dem 1984er Demo dabei.

Es waren damals die allerersten Aufnahmen, die sie in einer Garage in Lodz aufgenommen hatten, mit dem Ziel sich mit diesem Demo für die Teilnahme am Jarocin Festival zu bewerben. Das hat damals geklappt und MOSKWA durch ihren Auftritt dort zur breiten Bekanntschaft in Polen verholfen.

Textlich nahmen sie bereits damals kein Blatt von den Mund und schrien an gegen staatliche Überwachung, Atomkrieg, Todesstrafe oder den täglichen Stumpfsinn.

Helge Schreiber

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SEDLMEIR

Deutschlands härtester Schlagersänger baut seinen Kosmos immer weiter aus. Mit E-Gitarre, Retro-Future-Elektronik und einem Faible für schmutzige Chansons kreiert er sich eine eigene Nische im Affentheater Showgeschäft: Den Hard Schlager. Sedlmeir ... mehr