Reviews : NECKS / Body :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NECKS

Body

Format: CD

Label: ReR

Spielzeit: 56:38

Webseite

Wertung:


„Body“ besteht aus einem einzigen Track, der vor allem auf rhythmischer Ebene eine klare und meditative Akkuratesse aufweist. THE NECKS docken an die permanent durchzuckten und durchpulsten Kompositionen von Oren Ambarchi an.

Der behutsame Aufbau gelingt dadurch, dass jedes Instrument dem anderen Raum zur Entfaltung zugesteht. Die Gitarre strahlt mit langen Akkorden in den wohltemperierten Dunst, in den hinein sich das Klavier tastet.

Das Stück ist dabei immer durchsetzt von angenehmen perkussiven Spielereien, die gleichmäßig voranschreiten. Nach 25 Minuten nimmt’s dann Fahrt auf. Den Taktstock fest im Griff hämmert das Klavier im Gleichklang mit den Drums, die Gitarre geht wieder und wieder zum Angriff über, schreiend und gereizt.

Einzig die Hammond-Orgel setzt melodiöse Akzente. Das zwanzigste Album der Virtuosen Tony Buck (Perkussion und Gitarre), Lloyd Swanton (Bass) und Chris Abrahams (Piano und Hammond-Orgel) zeigt THE NECKS in unnachahmlicher, eleganter Klasse.

Henrik Beeke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ALARMSIGNAL

ALARMSIGNAL ging es schon immer um Inhalt und Klartext mit minimalem Hang zu Punk-Parolen und großer Vorliebe für geballte Fäuste. Musikalisch und sozial tief verwurzelt in der Deutschpunk-Szene liefern sie ihren treuen Hörern auf Platten und ... mehr