Reviews : NEVER BACK DOWN / Black And White :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NEVER BACK DOWN

Black And White

Format: CD

Label: Dedication

Spielzeit: 31:00

Webseite

Wertung:


Wenn ich NEVER BACK DOWN lese, muss ich zuerst immer an den gleichnamigen THROWDOWN-Track denken, was allerdings gar nicht mal so sehr passt. NBD bewegen sich zwar auch im Hardcore-Bereich, orientieren sich aber deutlich stärker an Bands wie STICK TO YOUR GUNS, sprich: moderner Hardcore mit gelegentlichen Metal-Anleihen und melodischen Refrains.

Das machen sie auf einem Niveau, das sie hierzulande definitiv an die Spitze befördert. Gab es auf der Vorgänger-EP „Creator“ für mich noch leichte Defizite im Bereich des Cleangesangs, fällt dieser nun sowohl technisch besser als auch meist eingängiger aus.

Generell hört man durchweg Verbesserungen in allen Bereichen, was bei einer noch so jungen Band zu hoffen war. Der ganz große Hit fehlt für mich noch, insgesamt ist „Black And White“ aber ein absolut rundes Album für Genrefans.

Andreas Kuhlmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Suche

Ox präsentiert

BABOON SHOW

BABOON SHOW sind kein Geheimtipp mehr und haben sich in den vergangenen Jahren durch ihre unfassbar guten Liveauftritte, egal ob als Headliner oder als Gast bei DONOTS, PASCOW oder DIE TOTEN HOSEN, einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und einen ... mehr