Reviews : PHAL:ANGST / Phase IV :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PHAL:ANGST

Phase IV

Format: CD

Label: Bloodshed666

Webseite

Wertung:


Angesichts der naiv leichtfüßigen Pop-Songs, die große Teile der Wiener Subkultur auch nach Jahren abzufeiern nicht müde werden, nimmt sich das niederschmetternde neue Album von PHAL:ANGST geradezu als dringend notwendiger Reality-Check in diesem Land aus.

Wenig ist rosig, wenig easy, wenig tanzbar an der aktuellen politischen Lage. Das Wissen darum schlägt sich im düsteren Industrial-Sound von „Phase IV“ nieder. Dreckige Synthies bebildern den dreckigen Status quo.

Der preisverdächtige Songtitel „They won’t have to burn the books when no one reads them anyway“ spricht für sich. Althergebracht nimmt sich in der Ästhetik des Albums dennoch kaum etwas aus.

Die Gitarrenmelodien skizzieren schließlich doch potenzielle Hoffnungsschimmer; die cineastischen Soundscapes in „On the run“, bei denen gesamplete Sprache über einem eindringlichen Beat und vor subtilen melodischen Spielereien liegt, erinnern an den Sound und Optimismus von PUBLIC SERVICE BROADCASTING.

PHAL:ANGST gießen wie sonst nur wenig die Notwendigkeit zum Widerstand in Österreich in eine musikalisch glaubwürdige Form.

Simon Nagy

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

PASCOW

Mit dem neuen Album „Jade“ verabschieden sich PASCOW von Codierung und – Zitat PASCOW – „kryptischer Scheiße“. Eine Wundertüte ist nichts dagegen – auf „Jade“ finden sich Songs, die jenseits des geliebten PASCOW-Sounds bemerkenswerte Überraschungen ... mehr