Reviews : PRIORS / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PRIORS

s/t

Format: LP

Label: Twintoe

Webseite

Wertung:


Die erste selbstbetitelte Platte von PRIORS aus Montreal gibt es bereits seit Anfang 2017 zu hören, erschien auf dem kleinen Brain Gum-Label aber lediglich auf MC und ist nun über das Berliner Label Twintoe auch als LP erhältlich.

Die fünfköpfige Band macht Garage-Punk, eher von der „nervöseren“, kompromisslosen Sorte, also lieber fünf Akkorde mehr und das Tempo anziehen, als sich in langen Jams oder Soli auszulassen.

Kein Wunder also, dass die Platte auch recht schnell durchgehört ist: von den zehn Songs überschreiten nur drei Stück die Zwei-Minuten-Grenzen (und zwei davon mit 2:08 und 2:07, fast eine Punktlandung).

Grundsätzlich aber gar kein Problem, denn das passt zur Art der PRIORS. Zum einen ist da diese latent angepisste, fast schon britische Grundstimmung, daher sind mir direkt auch THEE SPIVS im Ohr.

Dann ist es aber auch unglaublich nervös, gepaart mit einem abwechslungsreichen Riff-Geballer. Am Ende ist es so gut, dass sich die zehn kurzen Titel nach so viel mehr anfühlen.

David Prinz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

LETO

LETO überzeugen mit einer überraschenden instrumentalen Komplexität, die insbesondere Phills Gitarrenspiel zu verdanken ist und dessen Beschäftigung mit Metal und Hardcore neben deutschsprachigem Punk maßgeblichen Einfluss auf diese ... mehr