Reviews : ROSI / Hope :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ROSI

Hope

Format: LP

Label: In A Bad Mood

Webseite

Wertung:


Die zwei Bielefelder Weirdos Mirco und Sven lassen nach der Soli-7“ „Kaltes Land“ sowie dem Debütalbum „Grey City Life“ nun also ihre dritte Vinylveröffentlichung auf die Menschheit los und belegen damit einmal mehr, dass man ihnen den Beinamen „Tanzkapelle der schlechten Laune“ nicht bloß zum Spaß verpasst hat.

Die altbekannte bittersüße Melancholie trieft hier erneut förmlich aus allen Rillen und wurde auch noch um die eine oder andere musikalische Facette erweitert. Phasenweise klingt die Platte auf eine bizarre Art sogar fast schon etwas poppig.

Und auch wenn aus Frontmann Sven in diesem Leben wohl kein potenzieller DSDS-Sieger mehr wird, hört man ihm an, dass er mittlerweile wirklich deutlich selbstbewusster an die Sache herangeht, was das Ganze noch mal zusätzlich aufwerten kann.

Wer auf der Suche nach ein paar schnieken Depri-Nummern für die kommenden verregneten Herbstwochen ist, macht mit der neuen ROSI-LP definitiv nichts verkehrt.

Florian Feldmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

JAYA THE CAT

Roots-Reggae, Ska, Punkrock: Die drei Hauptzutaten des Cocktails, den JAYA THE CAT zusammenmischen, rufen normalerweise eher Bilder von sonnigen Stränden, der coolen Lockerheit Kaliforniens oder zumindest dem schwülen Dunst Floridas vor das geistige ... mehr